28. Oct 2013  |  Fresenius Medical Care nimmt an der Unternehmensvorstellung „Running Company“ teil

Am 10.10.2013 fand in der Konzernzentrale der Fresenius SE & Co. KGaA das Event „Running Company“ statt. Das Karrierenetzwerk careerloft bot den Rahmen dieser Veranstaltung, welche es den Studenten ermöglicht, sich mit deutschen Top-Unternehmen auszutauschen.

Studenten unterschiedlicher Fachrichtungen wie Ingenieurwissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, Naturwissenschaften, Medizin- und Geisteswissenschaften hatten hierbei die Möglichkeit mit Unternehmensvertretern der Fresenius SE & Co. KGaA, der Fresenius Medical Care und der Fresenius KABI AG in Kontakt zu treten.

Im Rahmen eines sportlichen Power Frühstücks tauschten sich die Studenten an fünf Informationsinseln mit Vertretern aus dem Fachbereich sowie aus dem Personalbereich über die vielfältigen Karrieremöglichkeiten im Gesundheitskonzern Fresenius aus.

Herr Jakob Togan, M.Sc. European Public Health, Junior Manager Health Economics & Reimbursement EMEALA und Herr Michael Brüll, Senior Manager Human Resources der Fresenius Medical Care, schilderten die Tätigkeitsfelder für Wirtschaftswissenschaftler. Des Weiteren waren Frau Nora Ellinger, Dipl.-Ing. Lebensmitteltechnologie, Junior Product Center Manager und Herr Matthias Iser, Manager Human Resources der Fresenius Medical Care im persönlichen Gespräch mit den Studenten und diskutierten über die zahlreichen Einsatzmöglichkeiten, die sich bei Fresenius Medical Care ergeben.

Ausführlich wurde auf die einzelnen Fragen der Studenten eingegangen und anschließend in einem offenen Dialog diskutiert. Wenn auch Sie die Fragen interessieren oder mehr erfahren möchten, wenden Sie sich an Herrn Michael Brüll michael.bruell@fmc-ag.com oder Herrn Matthias Iser matthias.iser@fmc-ag.com.

Vielen Dank an alle Organisatoren und Beteiligten, die Einblicke in die spannenden Berufsfelder ermöglicht haben!